Zuckersüßer Hustensaft zur Therapie des honigsüßen Durchfluss?

„Aus alt mach‘ neu“ „der zweite Frühling“ „das ist voll retro, aber total modern“

Nur einige wenige Ausdrücke aus unserem alltäglichen Leben, welche sich aber immer mal wieder als wahr herausstellen. Wer hätte gedacht, dass sich zuckersüßer Hustensaft als potienzielles Therapeutikum für Typ-2-Diabetes eignet? Ich zumindest nicht! So hinterließ der Vortrag über peripher wirkende Dextromethorphan Derivate einige bleibende Eindrücke.

Kurz vorweg: Es konnte bereits 2015 gezeigt werden, dass Dextromethorphan (DXM), vielen als Bestandteil von Wick MediNait® besser bekannt, die Glucose-abhängige Insulin-Freisetzung aus den Inselzellen des Pankreas erhöht. Dieser Effekt wird v.a. über eine NMDA-Rezeptor-antagonistische Wirkung erklärt.

Weiterlesen