Neurobiologie des Essverhaltens

Ein Symposium dessen Thema gerade im Bereich Diabetes und Diabetesprävention nicht wichtiger sein könnte.

Der erste Vortrag in diesem Symposium von Frau Professor Dr. Horstmann drehte sich um das spannende Thema „Kognition und Entscheidungsverhalten bei Adipositas“. Faktoren wie Umwelteinflüsse (Konfrontation mit Werbung), der gewählte Lebensstil und das Essverhalten (Entscheidungen) können Adipositas begünstigen. Daher wurde sich unser Entscheidungsorgan genauer angeschaut: das Gehirn. Viele Bereiche unseres Gehirns reagieren auf Essensreize – wenn wir Essen sehen, riechen, schmecken, verdauen. Teile dieser Gehirnbereiche spielen eine zentrale Rolle bei der Verhaltensteuerung und Entscheidungsfindung, und werden durch Dopamin versorgt. Studien konnten zeigen, dass Menschen mit Adipositas eine stark verminderte Verfügbarkeit von Dopaminrezeptoren gegenüber normalgewichtigen Menschen im Gehirn aufweisen.

Die zentrale Frage dieses Vortrags: Fällen Menschen mit Adipositas andere Entscheidungen als normalgewichtige Menschen? Interessanterweise konnten Verhaltensunterschiede in Dopamin-abhängigen kognitiven Domänen zwischen Menschen mit und ohne Adipositas gezeigt werden, zum Beispiel beim Assoziationslernen, Kosten-Nutzen-Abwägung und Verhaltensanpassung nach negativem Feedback.

Es konnte in Studien beobachtet werden, dass Menschen mit Adipositas eine höhere Belohnungserwartung bei einfachem Assoziationslernen zeigen, spezifisch für die Essensbelohnung. Bei der Kosten-Nutzen-Abwägung „Zeit und Geld“ wollten Menschen mit Adipositas nicht so viele „Kosten“ in Kauf nehmen, um eine größere Belohnung zu erhalten im Vergleich zu normalgewichtigen Menschen. Außerdem zeigten Menschen mit Adipositas, dass sie negatives Feedback schlechter nutzen konnten für ihre Verhaltensanpassung als normalgewichtige Menschen.

Die angeführten Studien und Beispiele sind höchst interessant und ich kann nur jedem empfehlen, sich die Zeit zu nehmen und diesen exzellenten Vortrag bis zum Ende anzuhören.

Corinna Wessel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.