Diabetes Herbsttagungen 2021 erstmals als Hybrid-Veranstaltung

Endlich wieder treffen! Heute starten die Herbsttagungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) erstmals wieder vor Ort. Besucherinnen und Besucher haben in diesem Jahr die Möglichkeit im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden oder online an der diesjährigen Tagung teilzunehmen. Es werden mehr als 3500 Ärztinnen und Ärzte, Mitglieder des Diabetes Behandlungsteams und Forschende erwartet, die sich sowohl virtuell als auch live und in Farbe weiterbilden und austauschen können.

Unter dem Motto „Diabetes und Adipositas – gemeinsam durch dick und dünn“ veranstaltet die DDG zusammen mit der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG) spannende Workshops, Praxisdialoge, interdisziplinäre Symposien und gesundheitspolitische Podiumsdiskussionen. 

Die Tagung widmet sich den großen, übergreifenden Themen Diabetes und Adipositas: Welche innovativen Möglichkeiten gibt es in der Prävention und Therapie der beiden Erkrankungen? In den Symposien werden dazu die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung zur Insulintherapie und Ernährungsmedizin vorgestellt. Zudem feiert die Insulintherapie in diesem Jahr ihre 100-jährige Anwendung und wird daher ganz besonders diskutiert. 

Ein weiteres Themen-Highlight ist  der Zusammenhang von psychosozialen Belastungen und Adipositas sowie Diabetes. Außerdem das brandaktuelle Thema: Welche Auswirkungen haben COVID-19 und Social Media auf Adipositas und Diabetes? Lehren, die wir aus der Pandemie ziehen können, werden in den Praxisdialogen besprochen. Vortragsübergreifend sprechen Referierende in den Symposien und Praxisdialogen außerdem über eine kultursensible Diabetesbehandlung und den Zusammenhang von Adipositas/Diabetes und Migration. In den Workshops haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, Diagnose- und Therapieanwendungen gemeinsam zu erarbeiten und wichtige Tipps für die Berufspraxis mitzunehmen. 

Die ersten Symposien sind bereits gestartet. Nicht verpassen: Die Pressekonferenz um 12:30 Uhr!

Wir freuen uns auf spannende Vorträge, anregende Diskussionen und einen inspirierenden Austausch untereinander! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.