Team Diabetes – Zusammen schaffen wir das!

Der diesjährige Diabetes-Kongress 2019 unter dem Motto „Diabetes – Nicht nur eine Typ-Frage“, begann mit einer Eröffnungsfeier, die mir nur allzu gut in Erinnerung geblieben ist. Ganz klassisch stellte der diesjährige Kongresspräsident Prof. Dr. Michael Roden zusammen mit seinem Team Frau Dr. med. Julia Szendrödi und Herr Prof. Dr. Christian Herder die Themen des Kongresses vor. Es folgten einige Worten des Präsidenten der Deutschen Diabetes Gesellschaft Herrn Prof. Dr. D. Müller-Wieland. Dabei schwenkte ein Kameramann über alle Perspektiven, um die Sprecher herum, um all das live auf der Großleinwand mit zu verfolgen.

Im Anschluss folgte der Eröffnungsvortrag von Ijad Madisch, Gründer von ResearchGate, einer Plattform ähnlich wie Facebook zum Austausch für Wissenschaftler aus aller Welt. Auch ich kannte die Plattform, war ganz überrascht, dass der Gründer aus Deutschland kommt und dazu Mediziner ist, Virologe um genau zu sein. Er erzählte von der aberwitzigen Geschichte, wie ihn sein damaliger Chef – dieser nannte ihn Prof. Firlefanz, da seine Idee Firlefanz sei – ausreden wollte und wie er erst dadurch mit dem Projekt voll durchstartete. Alle Freunde zusammen getrommelt und Hände ringend nach Investoren für sein Startup suchend, hat Ijad dabei unglaubliches geschafft. Bill Gates, einer der wohl reichsten Menschen dieser Welt, investierte in ResearchGate. Was mir dabei auch auffiel, große Investoren, Leute die an Ideen glauben und groß Investieren, findet man wohl nur in den USA. Achja, auch sein alter Professor hat sich dann doch auch auf ResearchGate angemeldet – war wohl doch nicht nur „firlefanz“, wie man jetzt sieht.

Große Ziele, ein weiter Weg, das gilt wohl auch für das Thema Diabetes. Mit der Geburtstagsüberraschung zum 55. jährigen Jubiläum der DDG gab es neben des Kuchens (natürlich nur ausnahmsweise und mit ganz wenig Zucker), den Hit, der mich und meine Genossen des Kongresses motivieren und einen Zusammenhalt aufbauen sollte. Alle wichtigen Köpfe (im wahrsten Sinne des Wortes) der DDG spielten dabei im amüsanten Clip des Songs „Team DDG“ mit. Von Arzt über Berater oder Assistenz, Präsident oder Mitglied in spe – alle arbeiten gemeinsam auf ein Ziel hin. Ein gute Versorgung der Patienten und die wissenschaftliche Erforschung, um bessere Therapien zu entwickeln, mit der Hoffnung eines Tages der Epidemie „Diabetes“ ein Ende zu bereiten. Team Diabetes – Erforschen, Behandeln, verhindern, dafür setzen wir uns ein!

Jenny Khuong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.