Reisestipendiaten bloggen wieder für den DDG Blog

Auch in diesem Jahr hat die Deutsche Diabetes Gesellschaft anlässlich der Diabetes Herbsttagung wieder Reisestipendien an den diabetologischen Nachwuchs vergeben: Fast 40 Reisestipendiaten dürfen an dem Nachwuchsförderungsprogramm der DDG teilnehmen. Bewerben konnten sich Medizinstudenten, Psychologiestudenten mit diabetesbezogenem Schwerpunkt und Assistenzärzte bis 35 Jahre. Weiterlesen

Mit der DDG wachsen

Die DDG vergibt jedes Jahr zu den Kongressen Reisestipendien an interessierte Nachwuchskliniker und –wissenschaftler. Diese Stipendien ermöglichen uns Studenten, die Diabetologie viel umfassender als im Studium kennenzulernen, Forschungsluft zu schnuppern und die Arbeit einer wissenschaftlichen Gesellschaft zu verfolgen.
Das Programm für die Stipendiaten wird jedes Jahr mit großem Engagement und viel Mühe neu zusammengestellt und durchgeführt.

Eine so umfangreiche Nachwuchsarbeit kenne ich von keiner anderen Fachgesellschaft.

Weiterlesen

Reisestipendiaten bloggen wieder für den DDG Blog

Auch in diesem Jahr hat die Deutsche Diabetes Gesellschaft anlässlich des Diabetes Kongresses wieder Reisestipendiaten an den diabetologischen Nachwuchs vergeben: Insgesamt 150 Reisestipendiaten dürfen an dem Nachwuchsförderungsprogramm der DDG teilnehmen. Bewerben konnten sich Medizinstudenten, Psychologiestudenten mit diabetesbezogenem Schwerpunkt und Assistenzärzte bis 35 Jahre. Weiterlesen

Reisestipendiaten bloggen für den DDG Blog

Zweimal im Jahr vergibt die DDG Reisestipendien zum Diabetes Kongress und zur Diabetes Herbsttagung. Anlässlich der 11. Diabetes Herbsttagung hat die DDG insgesamt 50 Reisestipendien an den diabetologischen Nachwuchs vergeben. Bewerben konnten sich Medizinstudenten, Psychologiestudenten mit diabetesbezogenem Schwerpunkt und Assistenzärzte bis 35 Jahre. Das Stipendium beträgt einmalig 250 Euro und beinhaltet den freien Eintritt zum Kongress.

Die Stipendiaten erwartet ein spannendes Programm mit Impulsvorträgen zu Karrieremöglichkeiten in der Diabetologie, Mentoren-Treffen und Vorträgen aus dem wissenschaftlichen Programm. Auch der DDG Blog profitiert wieder von den vielen Stipendiaten, denn viele von ihnen werden in den nächsten Tagen bloggen und so ihre Eindrücke und Erlebnisse der Tagung mit Kollegen teilen. Wir freuen uns auf zahlreiche spannende Blog-Beiträge und wünschen allen Stipendiaten eine interessante Zeit auf der Diabetes Herbsttagung 2017!

Weiterlesen

Es gibt wieder Reisestipendien: Jetzt für die Herbsttagung bewerben!

Die Diabetologie ist ein spannendes Fachgebiet, und der Bedarf an gut ausgebildeten Ärzten und Wissenschaftlern mit diabetologischem Schwerpunkt wird immer größer. Aus diesem Grund vergibt die DDG zweimal jährlich Reisestipendien zum Diabetes Kongress und der Diabetes Herbsttagung. Die Veranstaltungen bieten die ideale Möglichkeit, mehr über die Diabetologie zu erfahren und sich mit Kommilitonen und Kollegen zu vernetzen. Erfahrene Mentoren aus Klinik und Wissenschaft begleiten die Stipendiaten während der Herbsttagung und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Weiterlesen

Weiterlesen

Noch schnell bewerben: Reisestipendien zur DDG-Herbsttagung

Mit ihrem letzten Beitrag hat Frau Poser wohl einigen Kollegen aus der Seele gesprochen. Das Sommerloch war lang und informationskarg. Die Patienten mit Diabetes schienen alle Urlaub zu machen und weit und breit keine Fortbildungsveranstaltung für junge, wissbegierige Diabetologen. Doch so langsam aber sicher ist Land in Sicht.

Junges Mädchen steigt in einen Zug

So mancher Diabetologe zählt schon die Tage bis zur DDG-Herbsttagung am 6. und 7. November in Düsseldorf. „Diabetes mellitus – eine lebenslange Herausforderung für Betroffene und Behandelnde“ lautet das Motto im diesen Jahr. Eine ebenso große Herausforderung sieht die DDG auch in der Nachwuchsgewinnung. Denn bei 6 Millionen Menschen mit Diabetes – Tendenz steigend – wird Deutschland viele qualifizierte Diabetologen brauchen.

Weiterlesen