Glukagon nasal oder als Minidosis – der neue Begleiter für alle Lebenslagen von Typ-1-Diabetikern?

Neben den verschiedenen technischen Geräten, die ein Typ-1-Diabetiker ständig bei sich führt, gibt es einen weiteren treuen Begleiter: den Traubenzucker. Er stellt das Mittel der Wahl dar, um Hypoglykämien frühzeitig und schnell entgegenzuwirken. Sollte es sich um eine sehr schwere Hypoglykämie handeln, ist die präklinische intramuskuläre Injektion von Glukagon von Bedeutung. Prof. Meissner (Universitätsklinik Düsseldorf) stellte Studien zu vielversprechenden Alternativen zur Behandlung der Hypoglykämien vor.

Weiterlesen

Braunes Fettgewebe, der Fettstaubsauger?

Von Jomon Joy Pfeifer

Braunes Fettgewebe befindet sich bei Neugeborenen vor allem zwischen den Schulterblättern. Es dient der Wärmeproduktion (Thermogenese). Denn Neugeborene sind unter anderem aufgrund ihrer verhältnismäßig großen Körperoberfläche schnell von einer Auskühlung bedroht und profitieren somit von der thermogenetischen Eigenschaft dieses Gewebes. Weiterlesen