Der Gesundheitsbericht Diabetes 2016 ist da

Cover des GesundheitsberichtsKurz vor Jahresende haben diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und die DDG erneut den jährlichen Gesundheitsbericht Diabetes veröffentlicht. Ein Blick in den Bericht lohnt sich. Auf knapp 250 Seiten haben Diabetes-Experten die neusten Zahlen und Entwicklungen zu einer der Top-5-Volkskrankheiten zusammengetragen.

Wussten Sie, dass Deutschland zu der Top-10 der Länder mit den meisten Diabetes-Patienten zählt? Kennen Sie den neuesten Stand der Therapie? Wie leben Kinder mit Diabetes? Der Gesundheitsbericht Diabetes 2016 gibt alle wichtigen Antworten, Daten und Informationen rund um die Stoffwechselerkrankung. Neben klassischen Beiträgen zur Epidemiologie des Diabetes in Deutschland, Typ-1 Diabetes bei Kindern und Jugendlichen oder Folgeerkrankungen, schließt der Bericht auch Technologie- und Gesellschaftsthemen mit ein.

Besonders interessant fand ich den Bericht zur Diabetes-Prävention. Dieser beschreibt eindrucksvoll, wie wenig Beachtung Lebensstil-Interventionen im klinischen Alltag finden und was wir in dieser Hinsicht von unseren Nachbarländern lernen können. Empfehlenswert sind auch die Berichte „Soziale Ungleichheit und Diabetes“ oder „Neue Diabetestechnologien“.

Jeder Bericht ist von führenden Experten aus der Diabetologie verfasst und bietet reichlich Literaturvorschläge zum Weiterlesen. Für Ärzte und Diabetes-Experten und solche, die es einmal werden wollen, ist der Gesundheitsbericht ein absolutes Muss. Der Bericht ist beim Kirchheim-Verlag für 6,50 Euro zuzüglich Versandkosten erhältlich. Wer sich bis zur Ankunft des guten Stücks nicht gedulden kann oder einfach kein gedrucktes Exemplar haben möchte, kann den Bericht auch einfach und kostenfrei als PDF herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.