Auf nach Berlin!

Es ist bald soweit. Vom 4. bis zum 7. Mai  zieht es wieder rund 6000 Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zum CityCube nach Berlin. Unter dem Motto „Diabetes interdisziplinär“ bietet die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm aus Symposien, Workshops, Posterpräsentationen und freien Vorträgen an, um den Teilnehmern einen Überblick über die aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen zu geben. Alle Infos zum Programm finden Sie hier.

Der CityCube in Berlin – auch in diesem Jahr Veranstaltungsort des Diabetes Kongress (Fotograf: Dirk Deckbar)

Der CityCube in Berlin – auch in diesem Jahr Veranstaltungsort des Diabetes Kongress (Fotograf: Dirk Deckbar)

Interdisziplinarität beweist die DDG auch bei der Stipendienvergabe – sowohl an den wissenschaftlichen wie auch den klinischen Nachwuchs wurden 2016 insgesamt 150 Reisestipendien vergeben. Neben der Möglichkeit ohne finanziellen Druck den Kongress zu besuchen, bekommen die Stipendiaten außerdem erfahrene Mentoren zur Seite gestellt. Auch ein eigens auf die Nachwuchsförderung ausgerichtetes Programm wird angeboten. Mehr dazu hier.

Wir freuen uns darauf, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.