150 Stipendiaten auf dem Diabetes Kongress

Zweimal im Jahr vergibt die DDG Reisestipendien zum Diabetes Kongress und zur Diabetes Herbsttagung. Anlässlich des Diabetes Kongress 2017 hat die DDG insgesamt 150 Reisestipendien an den diabetologischen Nachwuchs vergeben. Bewerben konnten sich Medizinstudenten, Psychologiestudenten mit diabetesbezogenem Schwerpunkt und Assistenzärzte bis 35 Jahre. Das Stipendium beträgt einmalig 400 Euro und beinhaltet den freien Eintritt zum Kongress.

Auch der DDG Blog profitiert wieder von den vielen Stipendiaten, denn viele von ihnen werden in den nächsten Tagen bloggen und so ihre Eindrücke und Erlebnisse der Tagung mit Kollegen teilen. Wir freuen uns auf zahlreiche spannende Blog-Beiträge und wünschen allen Stipendiaten eine interessante Zeit auf dem Diabetes Kongress 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.